Praxisreflexion

„Transfer gruppendynamischer Lernerfahrungen in die Praxis“

Termin: Freitag, 02. Oktober, 9 – 16 Uhr                   

Die Veranstaltung richtet sich an TeilnehmerInnen gruppendynamischer Lernsettings, die ihre Lernerfahrungen und deren Transfer in die praktische Arbeit als Führungskraft, BeraterIn, Coach oder MediatorIn reflektieren und theoretisch unterlegen wollen.

Seminarort:
Wien, Am Gestade 3, 1010 Wien

Referent:
Ewald KRAINZ, Univ-Doz. Dr., habilitiert für Gruppendynamik und Organisationsentwicklung an der Universität Klagenfurt;
Begründer der Klagenfurter Schule der Gruppen- und Organisationsdynamik und des ifag® (wissenschaftliche Leitung); langjährige Tätigkeit als Organisationsberater, Konfliktmanager, Mediator, Coach und Supervisor im Inland und international; Entwicklung von Curricula und Lehrtätigkeit in div. Mediations- und Konfliktmanagementlehrgängen; Autor zahlreicher Schriften über Gruppendynamik und Organisationsentwicklung, Konflikttheorie, Mediation, Projektmanagement; religionsgeschichtliche und kulturanthropologische Studien; www.ewaldkrainz.at

Anrechnung:
8 Weiterbildungs-Einheiten nach § 20 ZivMediatG; anrechenbar auch für das ifag® Gruppendynamik-Zertifikat

Kosten:
€ 240,– zzgl. 10 % Mwst.
(beschränkte Teilnehmendenzahl, first come first serve! Mindest-Teilnehmendenzahl: 3)

Anmeldeblatt (Achtung: Eine verbindliche Teilnahme ist erst mit der Rückbestätigung durch das ifag® gegeben!)


„Bearbeitung aktueller Fragestellungen aus Beratungs- Mediations- und Leitungszusammenhängen“

Die Veranstaltung richtet sich an BeraterInnen, MediatorInnen und Führungskräfte, die ihre Arbeit in einer kleinen Gruppe reflektieren und theoretisch vertiefen wollen.

Termin: Samstag, 03. Oktober 2020, 9 – 16 Uhr   

Seminarort:
Wien, Am Gestade 3, 1010 Wien

Leitung / Supervisorin:
Tina RABL, Mag.a Dr.in (Studium Philosophie, Kommunikationswissenschaften, Interventionsforschung,) eingetragene Mediatorin, Organisationsberaterin, Coach und Supervisorin in eigener Praxis; universitäre und außeruniversitäre Lehrtätigkeit in div. Mediations-, Coaching-, Supervisions- und Organisationsberatungslehrgängen; Mitbegründerin und operative Leiterin des ifag®. www.rablmediation.at

Anrechnung:
8 Weiterbildungs-Einheiten nach § 20 ZivMediatG; anrechenbar auch für das ifag® Gruppendynamik-Zertifikat

Kosten:
€ 240,– zzgl. 10 % Mwst.
(beschränkte Teilnehmendenzahl, first come first serve, Mindest-Teilnehmendenzahl: 3)

Anmeldeblatt (Achtung: Eine verbindliche Teilnahme ist erst mit der Rückbestätigung durch das ifag® gegeben!)

<<zurück zum Seminarüberblick